Maße und Daten

Die nachfolgenden Dimensions und Standardangaben gelten für einen Normfall und sollen unsere Mindeststandards deutlich machen, in Maßanfertigungen werden die Dimensionen und alle anderen Eigenschaften des Carport den Erfordernissen vor Ort und den Wünschen eines jeden Kunden angepaßt.

 

  • Holzdimensionen: Da wir Carports nach Kundenwunsch und auf Maß fertigen sind die Dimensionen der verwendeten Hölzer je nach Erfordernissen und optischen Wünschen sehr unterschiedlich. Im Normfalle werden folgende Dimensionen verwendet: Für Pfosten werden starke 12 x 12 cm Hölzer verwendet. Die Rahmenhölzer sind 45 x 145 mm stark, die Sparren messen für Einzelcarports ebenfalls 45 x 145 mm und für Doppelcarports 60 x 240 mm. Die Maße gelten für Kiefer kesseldruckimprägniert; für Leimholz Fichte sind die Sparren und Pfetten für den Standardfall und Einzelcarport 60 x 120 mm. Falls nötig, werden hiervon abweichende Dimensionen verwandt.

 

  • Blenden: 22 x 140 bzw. 22 x 90 mm Holzblenden oder Profilholzblenden aus Fichte, dreiseitig umlaufend. An der Abflußseite keine Blende. Bei Entwässerung in der Mitte 4-seitig umlaufend.

  • Standard-Einfahrthöhe: 220 cm (kann nach Ihren Wünschen auch geändert werden, auch LKW-Carports sind lieferbar)

  • Gefälle: 3% (zur Seite oder nach hinten, bei langen Carports über 600 cm zur Mitte entwässernd)

  • Dachkonstruktionen:
    • Durchsichtige Spundwandplatten
    • Dachpappdach mit gehobelten Rauhspund und 2 Lagen Dachpappe (Oberbahn = hochwertige Schweißbahn)
    • Doppelstegplatte (Plexiglas oder Macrolon)
    • Trapezbleche
    • Gründächer
  • Walm: Als Zierwalm komplett gefertigte gerade Elemente und Endstück (auch zum Nachrüsten) einzudecken mit Bitumendachpappschindeln (rot, schwarz, grün, Bieberschwanz oder eckig), Holzschindeln oder Eternitschindeln

  • Dachrinne: aus Kunststoff mit Fallrohr, auf Wunsch auch als steckbare Stahlblechrinne.

  • Bodenanker:  H-Anker, feuerverzinkt

  • Fundament: Wenn Metallanker verwendet werden, ist ein Betonfundament ca.40 x 40 x 80 cm tief erforderlich. Beim Einsetzen der Pfosten ohne Metallanker werden die Pfosten 80 - 100 cm tief in ein Betonfundament gesetzt, wobei zusätzliches Einstreichen mit Holzschutz zu empfehlen ist.

  • Seitenwände:Als Seitenwände können wir folgendes anbieten:
    • Rankgitter auf Maß in Ceder mit Rahmen und diagonalen oder senkrechten Leisten,
    • Flechtzäune Standardgrößen (180/150/120cm Breite x 180 cm Höhe)
    • Rankgitter gerade in Kiefer KDI verzapft in Standardmaßen
    • geschlossene Wände auf Maß in 19 mm Profilholz aus Nordischer Fichte

Standort Spandau

Standort Zehlendorf

Standort Heiligensee